Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Behandlung von Krebs > Chemotherapie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06.12.2016, 06:38
Benutzerbild von Seraina 25
Seraina 25 Seraina 25 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2013
Ort: Schweiz,Zürcher-Oberland
Beiträge: 10
Standard AW: Bendamustin und Rituximab

Lieber Waldesruh
die Chemo habe ich recht gut vertragen.Kein Haarausfall.
Übelkeit schon,aber dagegen gab es Medikamente,welche leider sehr müde machen,ich war immer eine Woche ziemlich K.O.
Es kann sehr starke Knochenschmerzen geben,achten Sie darauf,dass das Rituximab sehr langsam läuft,(ca.6 Stunden.)bei mir ging es dann gut
Nach der 4. Behandlung fingen bei mir Herzrhytmusstörungen an.
Inzwischen ist daraus ein Vorhofflimmern geworden.Einige Ärzte sehen einen Zusammenhang,andere nicht.
was haben Sie für Krankheitssymtome??
Liebe Grüsse
__________________
September 2013 : Morbus Waldenström
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.01.2018, 18:31
waldesruh waldesruh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2014
Beiträge: 22
Standard AW: Bendamustin und Rituximab

Hallo an alles betroffenen Waldenströmer
Meine zweite Chemo ist nun beendet , Rutuximab und Bendamustin ,4 Zyklen und alles lief sehr gut über die Bühne ,bessser als erhofft und erwartet .Schon nach dem ersten Durchgang waren die relevanten Werete erheblich verbessert,ich staunte sehr . Mit sehr wenigen Ausnahmen habe ich das alles recht gut vertragen . Übelkeit und Appetitlosigkeit ungefähr eine Woche lang ,abedr kein Vergelich zur ersten Chemo . Ich hoffe natürlich ,dass es schön lange anhält . Grüße und alles Gute für 2018 waldesruh
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD